Secret Ceres – Intimpflege Stick

90,00 inkl. Mwst.

zzgl. Versand
Lieferzeit: 3-4 Werktage

Secret Ceres
Intimpflegestick aus Asien 90g
Ein jahrhundertaltes und sehr geschätztes Schönheitsgeheimnis durch eine einzigartige Komposition und bio-dynamische Verarbeitung von ausgewählten pflanzlichen Rohstoffen, Mineralien und Kristallen, wie:
Alunite
Ocimum Sanctum Seed
Punica Granatum Seed Extract
Eurycoma Longifolia Extract
Scaphium Affinis Seed Extract uvm.

Kategorien: ,

Beschreibung

Secret Ceres – das Geheimnis aus Asien

Seit Jahrhunderten nutzen Frauen aus Asien den Secret Ceres Stick zur Reinigung, Pflege und Verengung ihrer Vagina. Durch die einzigartige Verarbeitung des Secret Ceres Sticks und die ausschließlich natürlichen Inhaltsstoffe eignet sich Secret Ceres für die natürliche Pflege.

Der Stab besteht aus speziellen Mineralien und pflanzlichen Wirkstoffen, zum Beispiel Granatapfel, die in ihrem Zusammenspiel die Regeneration der Schleimhaut und die Verengung der Vagina bewirken. Secret Ceres ist somit eine besonders natürliche Art für Frauen, ihre Sexualorgane und ihr Lustempfinden zu pflegen.

Nach der Anwendung von Secret Ceres lösen sich die oberen Hautepithelschichten der Scheide ab, somit regeneriert sich die Haut vollkommen und der Feuchtigkeitsgehalt und die Intimflora bleiben nachhaltig gesund und im Gleichgewicht. Secret Ceres wirkt antibakteriell und desodorierend.

Ausfluss, Trockenheit der Scheide, vaginale Pilzinfektionen, unangenehmer Geruch oder Entzündungen der Scheide werden in der traditionellen ayurvedischen Medizin mit Secret Ceres behandelt.

Der Stick sieht aus, als wäre er aus Keramik und fühlt sich auch so ähnlich an (Vorsicht, er ist auch eben so zerbrechlich). Mit Feuchtigkeit löst sich die Oberfläche des Stabs langsam auf, es ensteht eine leicht cremige Substanz an der Oberfläche.

Wie wird Secret Ceres angewendet?

Die Anwendung ist sehr leicht und unaufwändig. Der Stab wird zunächst mit Wasser befeuchtet und anschließend in die Vagina eingeführt. Nun dreht man den Stab leicht hin- und her, sodass er sich nicht an der Schleimhaut festsaugt. Die Anwendung kann gerade am Anfang leicht brennen und ziepen, dies ist ein Zeichen dafür, dass ein Ungleichgewicht der Intimflora besteht. Nach 1 – 2 Minuten zieht man den Stab wieder heraus, wäscht ihn unter laufendem Wasser und tupft ihn mit einem Handtuch trocken. Nach der Anwendung spürt man, dass sich die Vagina deutlich zusammenzieht und die Schleimhaut fester wird. Das Ziepen kann auch noch ein paar Stunden leicht anhalten, besonders nach der ersten Anwendung. Sie werden sehen, dass schon die zweite Anwendung deutlich weniger brennt, da sich die Intimflora schon verbessert hat. Nach ca. 1 – 3 Tagen lösen sich die oberen Hautepithelschichten. Es ist ratsam, mit dem Zeigefinger nachzuhelfen, um wirklich alle Reste der abgestorbenen Haut aus der Vagina zu entfernen.

Secret Ceres kann täglich bis einmal monatlich oder sogar weniger häufig angewendet werden, je nachdem, wie Sie sich fühlen und wie stark das Gleichgewicht ihrer Intimflora gestört ist. Bei jeder Anwendung löst sich etwas mehr von der Oberfläche des Stabs, sodass der Stick mit der Zeit immer schmaler wird. Wenn der Secret Ceres Stab einmal pro Monat verwendet wird, hält er garantiert länger als ein Jahr.

Auch andere unangenehme Hautprobleme können mit Secret Ceres gelindert werden. Männer können den angefeuchteten Stab außen an der Eichel benutzen. Doch auch für Pickelchen, kleinere Wunden und Verletzungen, Hautdehnungsstreifen und Insektenstiche wird Secret Ceres in der ayurvedischen Medizin verwendet.

Bitte lesen Sie die mitgelieferten Informationen zur Anwendung unbedingt gründlich durch!

Inhaltstoffe: Alunite, Ocimum Sanctum Seed, Punica Granatum Seed Extract, Eurycoma Longifolia Extract, Scaphium Affinis Seed Extract, Artemesia Annua Root Extract, Punica Granatum Skin, Curcuma Longa Rhizome, Aqua (artesian spring water), Piper Betle Leaf, Sterculia Foetida Seed, Kaolin

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Secret Ceres – Intimpflege Stick“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.